• HERZLICH WILLKOMMEN

  • UNSER EINSATZ FÜR IHR LÄCHELN

  • ENTSPANNEN STATT WARTEN

  • VORSORGE FÜR JEDES ALTER

  • ZEIT FÜR PERSÖNLICHE BERATUNG

  • FORTSCHRITTLICHE DIAGNOSTK

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

BEHANDLUNG


Durch kontinuierliche Fortbildungen und dem Einsatz modernster Techniken bieten wir Ihnen eine Behandlung nach den neuesten Erkenntnissen der Zahnmedizin zum Erhalt Ihrer Zahngesundheit.
Das ist uns wichtig!

ZAHNERHALT

Füllungstherapie

Wurzelbehandlung

Parodontologie

Kronen

ZAHNERSATZ

Brücke

Teilprothese

Vollprothese

Implantat

VORSORGE

Vorsorgeuntersuchung

Kinderzahnheilkunde

Digitales Röntgen

Schienentherapie

ÄSTHETIK

Professionelle Zahnreinigung

Bleaching

Veneer

Vollkeramik

IHR ZAHNARZT TEAM


Wir stehen Ihnen mit unserem Fachwissen, Engagement und Leidenschaft für Ihre Zahngesundheit zur Verfügung

Team

 

Dr. med. dent. Anke Goecke-Zosel
Praxisinhaberin


 

Christina Wahl
Angestellte Zahnärztin
 

 

 

Kinderzahnheilkunde

Die früh einsetzenden regelmäßigen Vorsorgeuntersuchungen bei Kindern und Jugendlichen haben lt. Fünfter Deutscher Mundgesundheitsstudie zu einem deutlichen Rückgang von Karies und dessen Folgeerkrankungen geführt. Acht von zehn der 12-jährigen Kindern (81 Prozent) sind heute kariesfrei. Dieses Ziel gilt es zu erhalten und noch weiter zu verbessern. Wir unterstützen Sie dabei.

Im Rahmen der zahnärztlichen Betreuung von Kindern gibt es verschiedene

Früherkennungsuntersuchungen für Kinder.

 Zwischen dem 6. Lebensmonat und dem 33. Lebensmonat werden in Summe drei Früherkennungsuntersuchungen durchgeführt. Diese beinhalten:

  • Inspektion der Mundhöhle
  • Erhebung der Anamnese zum Ernährungsverhalten
  • Ernährungs- und Mundhygieneberatung der Betreuungsperson
  • Empfehlung von Fluoridierungsmaßnahmen
  • Praktische Anleitung der Betreuungsperson zur Mundhygiene beim Kind

Zwischen dem 34. Lebensmonat und dem 72. Lebensmonat (ca. 3. Lebensjahr bis 6. Lebensjahr) werden jährlich in Summe drei Früherkennungsuntersuchungen durchgeführt. Diese beinhalten:

  • Inspektion der Mundhöhle
  • Einschätzung des Kariesrisikos
  • Ernährungs- und Mundhygieneberatung der Kinder und Betreuungsperson
  • Lokale Fluoridierung zur Schmelzhärtung
  • Praktische Anleitung und Übung zur Mundhygiene

Zwischen dem 6. Lebensjahr und dem 18. Lebensjahr werden halbjährlich Individualprophylaxemaßnahmen durchgeführt. Diese beinhalten:

  • Erhebung des Mundhygienestatus zur Beurteilung der Mundhygiene und des Zahnfleischzustandes
  • Aufklärung über die Ursachen von Karies und Zahnfleischentzündungen
  • Ernährungshinweise
  • Mundhygieneberatung
  • Praktische Anleitung und Übung von Zahnputztechniken und Mundhygiene (Handzahnbürste/elektrische Zahnbürste) unter besonderer Berücksichtigung der individuellen Bedürfnisse
  • Erläuterung des Umgangs mit Hilfsmitteln (Zahnseide, Interdentalbürsten)
  • Empfehlung geeigneter Fluoridierungsmaßnahmen zur Zahnschmelzhärtung
  • Versiegelung der Fissuren der Backenzähne

Durch altersgerechte Mundhygieneaufklärungen möchten wir dazu beitragen die Zähne von Kindern und Jugendlichen gesund zu erhalten.

 

 

 

Bildquelle: Kids Foto erstellt von freepik - de.freepik.com

 


Inspire

PRAXIS PHILOSPHIE

Unser Ziel ist, zusammen mit unseren Patienten 
Gesundheit zu wahren und zu fördern. 

Wir legen Wert auf

  • persönliche Aufklärung und intensive Beratung vor und während jeder Behandlung
  • professionelle Behandlung basierend auf aktuellem zahnmedizinischen Fachwissen und 
    Einsatz moderner medizinischer Techniken
  • Zufriedene Patienten, die uns gerne weiterempfehlen  

ÖFFNUNGSZEITEN


 Bitte vereinbaren Sie Ihre Termine telefonisch unter 0671-836410 oder per e-mail: praxis@dr-goecke-zosel.de.

Wir sind für Sie zu den folgenden Sprechzeiten erreichbar:  

 

MONTAG

 

 

 

DIENSTAG

 

 

 

MITTWOCH

 

 

 

DONNERSTAG

 

 

 

FREITAG

08:00 - 12:00

 

 

 

08:00 - 12:00

 

 

 

08:00 - 11:00

 

 

 

08:00 - 12:00

 

 

 

07:30 - 12:00

13:00 - 18:00

 

 

 

14:00 - 19:30

 

 

 

 14:00 - 18:00*

 

 

 

14:00 - 18:00

 

 

 

13:00 - 17:00*

 oder nach persönlicher Vereinbarung

 Wir bemühen uns, die Wartezeiten für Ihren Termin so kurz wie möglich zu halten.

  

* Mittwoch und Freitag stehen Nachmittagstermine nicht in allen Kalenderwochen zur Verfügung.

 

 

 

NOTDIENST


Auskunft über den Zahnärztlichen Bereitschaftsdienst am Wochenende
und an den Feiertagen erhalten Sie unter der Telefonnummer

0180/5040308

(14 Cent je Minute aus dem deutschen Festnetz,
Mobilfunkgebühren können abweichen)

So finden Sie uns

 ZAHNARZTPRAXIS

 Dr. med. dent. Anke Goecke-Zosel

 Wormser Strasse 16
 55543 Bad Kreuznach

 Telefon 0671/836410
 Telefax 0671/8364128


E-Mail: praxis@dr-goecke-zosel.de